Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg, Signet

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

Die Bauhaus Akademie bietet Fortbildungen für Architekten, Ingenieure, Sachverständige, Absolventen sowie alle am Bau Beteiligten mit namhaften Referentinnen und Referenten — auf Schloss Ettersburg bei Weimar.

Bauhaus Akademie aktuell

BIM-Praxis-Einführungsseminar am 4./5. September

Sie lernen die notwendigen Faktoren zur BIM-Implementierung auf Projekt- und Organisationsebene und die ersten Schritte in BIM-Projekten kennen. Sie erfahren, wie mittels openBIM-Anwendungen softwareneutrale Daten erstellt, ausgetauscht und ausgewertet werden, wie Koordinierungsmodelle erstellt, geprüft und daraus Maßnahmen im Änderungsmanagement abgeleitet werden.
Seminartag 1: Fachübergreifendes BIM-Auditorium
Seminartag 2: Arbeit in Kleingruppen (Hochbau, Tiefbau, TGA)

Mehr Informationen und Anmeldung

BIM-Workshop am 12. September

In einer interdisziplinären moderierten Diskussionsrunde werden folgende Themen behandelt: Softwarevergleich, Kollisionsprüfungen, Software-Datenaustausch, Datenbanken, Mehrwerte für die Projektbeteiligten, Netzwerkbildung.
Teilnahmevoraussetzung: Teilnahme am BIM-Praxis-Einführungsseminar am 04./05.09.2017.

Mehr Informationen und Anmeldung

Fachtagung „FreiRäume. Barrierefreie Wohn- und Stadtquartiere“ am 27. September

In inklusiv gestalteten Wohn- und Stadtquartieren kann jeder Mensch am Leben teilnehmen – unabhängig von seinen individuellen Fähigkeiten, seiner körperlichen Verfassung, seiner sozialen oder kulturellen Herkunft, von Geschlecht, sexueller Orientierung oder Alter. Eine demografische, soziale und architektonische Herausforderung!

Mehr Informationen und Anmeldung

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlich erscheinenden kostenlosen E-Mail-Newsletter! Er informiert Sie über alle aktuellen Seminare, Workshops, Fachtagungen und Zusatzqualifikationen.

➔ Newsletter bestellen oder letzte Ausgaben ansehen

Schloss Ettersburg — Sitz der Bauhaus Akademie

Das zur UNESCO-Welterbestätte Klassisches Weimar gehörende Ensemble aus Altem Schloss und Neuem Schloss wurde von 2006 bis 2008 umfassend saniert und modernisiert.

Wo Herzogin Anna Amalia ihren Sommersitz hatte, Bach spielte, Goethes Iphigenie uraufgeführt wurde und Schiller an Maria Stuart schrieb, finden auch heute Konzerte und Theateraufführungen statt, werden Diskurse geführt und Ausstellungen gezeigt.

Neben der Bauhaus Akademie haben die Stiftung Schloss Ettersburg, der Denkmalverbund Thüringen e. V. und das Bildungswerk Bau Hessen-Thüringen e. V. ihren Sitz auf Schloss Ettersburg. Außerdem stehen Räumlichkeiten für Tagungen und Feiern zur Verfügung. Und natürlich kann man auf Schloss Ettersburg auch übernachten … mehr Informationen auf der Website von Schloss Ettersburg

Schloss Ettersburg. Wanderung durch die Zeitschneise, Foto: Maik Schuck
Schloss Ettersburg. Wanderung durch die Zeitschneise, Foto: Maik Schuck